Der literaturkurier Newsletter wird automatisch jeden Donnerstag um 16:00 Uhr an Ihre Abonnenten versendet.


Den jeweiligen von Redaktionsteam erstellten Mantelteil finden Sie in der Regel zwei Tage vorher auf Ihrer Startseite und können dann Ihren Newsletter anpassen.

Sie erhalten eine E-Mail Benachrichtigung, wenn der Newsletter Entwurf bereitsteht.

Ab diesem Moment bis Donnerstag 16:00 Uhr können Sie dann Ihren Newsletter ergänzen.

Sie können also eigene Texte einfügen, Lesetipps ergänzen oder auch den Mantelteil verändern, z.B. einzelne Blöcke editieren oder löschen.

Wenn Sie fertig sind, dann senden Sie sich unbedingt eine Vorschau als Kontrolle zu.
Wir empfehlen Ihnen, die Vorschau auf einem Smartphone zu lesen, um die Lesbarkeit auf mobilen Endgeräten zu prüfen.

Absender

Hier wird Ihre Buchhandlung so übernommen, wie Sie die Daten im Impressum hinterlegt haben.
 

Betreffzeile

Die Betreffzeile können Sie nicht editieren. Die Betreffzeile ist stets literaturkurier vom (Datum)

Preheader (Vorschau Text): 

Diese Vorschau sieht der Empänger unterhalb der Betreffzeile. Sie können den Standardtext überschreiben und so einen persönlichen Bezug herstellen.

Tipp: Durch eine Optimierung von Betreffzeile und Preheader können Sie die Öffnungsrate Ihrer Newsletter deutlich steigern. Vermeiden Sie langweilige oder sich immer wiederholende Texte.

 
 

War diese Antwort hilfreich für Sie?