Der literaturkurier ist ein Newsletterservice für Buchhändler seit 2003.  

Über den literaturkurier können Buchhändler den eigenen Kunden der Buchhandlung einmal die Woche einen werthaltigen Newsletter mit aktuellen Lesetipps und Hinweisen zu Literatur in TV und Radio senden. Das Besondere ist, dass der Buchhändler die Inhalte nicht erstellen muss, da automatisch ein fertiger Mantelteil eingespielt wird. Diesen kann (nicht muß) die Buchhandlung anreichern durch eigene Empfehlungen oder Einladungen zu Lesungen.
Auch der Versand erfolgt automatisch: Jeden Donnerstag um 16:00 Uhr wird der Newsletter mit dem Absender der Buchhandlung, dem eigenen Logo / Layout an alle Abonnenten der Buchhandlung versendet. Damit wird der Arbeitsaufwand in der Buchhandlung auf ein Minimum reduziert.

Technischer Partner des literaturkurier ist die data kulturlink ag als Betreiber des kulturkurier. Der literaturkurier nuntzt Teile der Technik des kulturkurier. Daher kommt es manchmal zu Verwechselungen ... aufgrund der Ähnlochkeit der Namen.

Für Buchhandlungen sind alle Services die eBuch und Nordbuch anbieten in dem Produkt literaturkurier vereint und werden laufend für die Belange des stationären Buchhandels erweitert.

Buchhandlungen benötigen daher kein separates Nutzerkonto im kulturkurier.


Bei Fragen zum Produkt oder der Bedienung wenden Sie sich als Buchhändler bitte an die Adresse
support@literaturkurier.de
 

War diese Antwort hilfreich für Sie?