Im kulturkurier Presseservice verwalten Sie im Team alle Pressebilder an einem Ort.
Zusätzlich stellen Sie in Ihrer Pressebox die Bilder zur Verfügung, die Sie für Journalisten freigeben.
So entfällt das unbeliebte Anhängen von Bildern an E-Mails oder das Warten auf Bilder.

So gehen Sie vor:

Im Bereich Medien laden Sie Ihre Bilder hoch. Bilder, die in Ihrer Pressebox gelistet werden sollen, kennzeichnen Sie zusätzlich. Hierfür haben Sie zwei Optionen:

  • Bild zum Download zur Verfügung stellen 
  • Bild darf für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden

Tragen Sie zusätzlich neben der Bildbeschriftung unbedingt die Angaben zu den Bildrechten ein.

In diesem Artikel erfahren Sie weitere Details.

War diese Antwort hilfreich für Sie?